Tremonia Mobility Minibusse verbinden Umweltschutz mit Mobilität und Kompetenz mit Kundennähe – ein Fahrzeugleben lang.

Die Minibusse von Tremonia eröffnen mit einer Vielzahl an Varianten nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten. STERNAUTO ist neuer Vertriebspartner von Tremonia für die Region Ostdeutschland. Unsere Standorte in Dresden-Kesselsdorf und Rostock sind explizit für den Verkauf von Tremonia Minibussen auserwählt worden. Hier dürfen Sie professionelle Beratung für das ganze Minibus-Produktprogramm erwarten.

Den passenden Werkstattservice bekommen Sie selbstverständlich in allen unseren Transporter-Service-Standorten. Jeder davon ist innerhalb der neuen Bundesländer bestens positioniert.

Die Premium Minibusse

Seit über 20 Jahren ist die Tremonia Mobility GmbH im Segment der Premium-Mini-Busse für den ÖPNV, Shuttle- und Reiseverkehr zu Hause. In neuer Eigenständigkeit ist die Herkunft als Teil von Mercedes-Benz zugleich ein Qualitätsversprechen. 

Als Flagship-Manufaktur für Sprinter-Busse erfüllt das Werk in Dortmund das ganze Spektrum individueller Beförderungsanforderungen für 4 bis 38 Fahrgäste.

 

Aus Tradition wegweisend

Umweltfreundlich, effizient und individualisierbar: Mit mehr als 25.000 Minibussen „Made in Dortmund“ ist Tremonia Teil des Wandels zu nachhaltigen Mobilitätslösungen. Dabei weisen Tremonia Mobility Busse, auch in den Varianten mit Verbrennungsmotoren, in der Regel bessere CO2-Bilanzen auf als elektrisch betriebene Großbusse mit geringer Fahrgastauslastung.

Übrigens – Tremonia ist der lateinische Name der Stadt Dortmund. Damit bekennt sich das Unternehmen klar zu seiner Herkunft.

Stadt. Land. Minibus.

 Entdecken Sie die die nächste Generation von Premium-Mini-Bussen für den Nah- und individuellen Reiseverkehr:

Sprinter City 45

Die Economy Class unter den Premiumbussen.

Der eleganter Sprinter City 45 ist der ideale Wegbegleiter durch schmale Altstadtgassen und dicht bebaute Siedlungen.
Mit nur 2,02 Meter Karosseriebreite und 15,3 Meter Wendekreis ist der 7,4 Meter lange Sprinter City 45 ausgesprochen handlich. Merkmale wie die große Fahrtzielanlage oberhalb der Windschutzscheibe oder die großflächig verglaste zweiflügelige Fahrgasttür weisen auf sein Einsatzgebiet als kompakter Satdtbus hin.

 Fahrgastkapazität für bis zu 28 Personen
Mit Stadtbussitzen oder Überlandbestuhlung
1,8 m lange Niederflurzone, 1 Rollstuhlplatz
Einstiegshöhe 270 mm permanent, kein Kneeling erforderlich

Zweiflügelige Außenschwenktür, mittig
Luftfederung optional an der Hinterachse
Retarder mit Fuß- und Handbedienung, optional
Mit Klasse A und Klasse 1 Zulassung 

Sprinter City 75

Ein mondäner Mini-Omnibus, der die große Welt in die kleinste Stadt bringt.

Wirtschaftlich und leistungsstark, komfortabel und umweltschonend – das ist der Sprinter City 75.

Er erschließt neue Wohngebiete, fährt dann, wenn sich ein großer Linienbus nicht rentiert. Und er passt hindurch, wenn andere draußen bleiben müssen – der Sprinter City 75 ist als Linienbus ein kompaktes Universalgenie. Nicht nur wegen seiner Länge von 8,5 Metern, sondern vor allem wegen seiner exklusiven Technik.


 Fahrgastkapazität für bis zu 38 Personen
12 hochfeste Sitze auf dem Hochboden
  Im Niederflurbereich bis zu 7 Klappsitze, oder 3
Doppelsitze und 1 Einzelsitz darstellbar

1 Rollstuhlplatz in Niederflurbereich
Einstiegshöhe 270 mm permanent, kein Kneeling erforderlich

Zweiflügelige Außenschwenktür mittig, einflügelige
Luftfederung an der 4,8 to Hinterachse
Retarder mit Fuß- und Handbedienung
Klasse 1 Zulassung
Großzügige Niederflurzone, Länge: 2,7 m

Sprinter Travel 75

Ein Reisebus, der Freiheit neu definiert.

Hier trifft überzeugendes Design auf herausragende Technik: Ob für Tagesausflüge über Land oder mehrtägige Reisen mit kleinen Gruppen, der Sprinter Travel 75 ist für den exklusiven Reiseverkehr eine Klasse für sich.

Fahrgastkapazität: 18+1 bis 21+1
Reisebestuhlung Travel Star Xtra
Panoramaverglasung rundum, seitlich doppelt verglast
Reisegepäckablagen mit Leseleuchten und Luftdüsen

LED-Lichtleisten mit Nachtschaltung, dimmbar
Fahrgastklimaanlage 11 kW, Fahrerklimaanlage 7 kW
Vis-a-vis-Bestuhlung für 2 Doppelsitze, optional
Reiseleitersitz, Kühlschrank, Infotainment optional

Sprinter Transfer 45

Der Alleskönner unter den Bussen

Flexibilität und Funktionalität auf Rädern: Der Sprinter Transfer 45 eröffnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bei individuellen Transferfahrten.



 Fahrgastkapazität für bis zu 22 Personen
Hochfeste Sitze, Typ: Inter Star Sprinter
Rückwärtig verstellbare Sitze, Typ: Travel Star Sprinter (SA)
Sprinter Crewbus-Innendecke mit LED-Spots
Fahrgast-Schiebetür, optional elektrisch betätigt

Gepäckablagen TRANSFER, wählbar
Hinterachse, optional mit Luftfederung
Retarder, optional
Trittstufe an der Schiebetür, elektrisch betätigt
Zulassung gemäß Klasse B

Sprinter Mobility 23

Der Verwandlungskünstler für Fahrgäste mit Handicap.

Ob im Sonderschulverkehr, als Bürgerbus oder Sammeltaxi, der Sprinter Mobility 23 bietet größtmögliche Flexibilität, Sicherheit und Komfort bei der Beförderung von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

Bis zu 8 hochfeste Fahrgastsitze oder 4 Rollstuhlplätze
Fahrgastsitze mit 3-Punktgurten und Armlehnen
Bodensystem mit 6 Airline-Schienen, zur schnellen und variablen Sitzanordnung und Rollstuhl-Fixierung
Sitzanbindung per Schnellwechselsystem darstellbar

2 Fahrgastsitze im Heck als Drehklappsitze wählbar
Rollstuhl-Zugang am Heck
Klapprampe oder Linear-Hublift wählbar
Fahrberechtigung mit Führerscheinklasse B

Ihre Ansprechpartner

Unser Team ist voller Begeisterung und freut sich auf den ersten Kontakt mit Ihnen in punkto Tremonia Minibusse. Ihre Ansprechpartner in den nördlichen und südlichen Regionen sind:

STERNAUTO Dresden-Kesselsdorf

Roland Leonhardt | Verkauf Tremonia Minibusse
Zum Stern 2 | 01723 Kesselsdorf

 Tel. 0351 2822554
  roland.leonhardt@sternauto.de


STERNAUTO Rostock

Holger Brassat | Verkauf Tremonia Minibusse
Tessiner Straße 96 | 18055 Rostock

 Tel. 0381 6666217
 holger.brassat@sternauto.de